Hi,

hier ist die Gerüchteküche,hier stelle ich euch tolle Gerichte und Kuchen vor. Hier gibt es alles für Profis und Anfänger.

                     Die Klassiker

Der Apfelkuchen

Du brauchst:

300g Mehl                     

1Päckchen Vanillinzucker          

3 Eier                           

3 Teelöffel Backpulver           

3 Esslöffel Milch                

5 Äpfel                       

200g Butter                      

200g Zucker                    

Mixer und Schüssel.

Gib die Magerine und den Zucker in eine Schüssel, dann gibst du die  Eier dazu.Dannach gibst du auch das Bachpulver und das Mehl hinzu und verrührst alles zu einem glatten Teig.

Heize nun den Ofen auf 180°C vor. Schäle die Äpfel halbiere sie und entferne das Kerngehäuse,dann schneidest du die Äpfel in Scheibchen.(Wenn du ein Leckermäulchen bist kannst du die Scheiben in Zucker wenden.)

Fette eine Springfrom ein und gib den Teig hinein. Nun verteilst du die Apfelscheiben von außen nach innen auf den Teig, sodass er ganz bedeckt ist.Stelle den Kuchen für 55min in den Backofen, damit er schön glänzt kannst du ihn zwischendurch mit Butter bestreichen.

Der Zitronenkuchen

Du brauchst:

180g Zucker

240g Mehl

1 Päckchen Vanillinzucker

1 Päckchen Backpulver

4 Eier

1 Fläschen Zitronennaroma

200g Sahne

1 Zitrone

50g Puderzucker

Heitze den Ofen auf 160°C vor. Mixe alle Zutaten außer die Zitrone und den Puderzucher zusammen, es ist normal, dass der Teig dünn wird.Reibe ein weig Zitrone in den Teig und fette die Spingfrom ein und gib den Teig hinein. Backe den Kuchen 45min

Rühre währendessen den Zuckerguss zusammen, presse die Zitorne aus un vermische sie mit dem Puderzucker. Es solle eine cremige aber nicht flüssig(!) sein.Wenn der Kuchen abgekühlt ist gib den Guss hinüber. FERTIG!

Der Käsekuchen

Du brauchst:

1000g Magerquark

300g Zucker

200g Butter

6 Eier

5 Esslöffel Grieß

3 Esslöffel Zitronensaft

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

1 Päckchen Backpulver& Vanillezucker

1 Prise Salz

Trenne Eiweiß und Eigelb voneinander,rühre Butter und Zucker schaumig und gib die Eigelbe hinzu. Gib dannach alle Zutaten außer dem Eiweiß in eine Schüssel. Gib eine Prise Salz zu dem Eiweiß und rühre sie solange bis du eien feste Masse hast.Die feste Eiweißmasse gibst du nun zum Restteig dazu - vorsichtig nicht rühren nur leicht unterheben!Gib ihn in die Form lass ihn bei 170°C 30min backen.Nach 20min solltest du ihn aus der From nehen und ihn so weiter backen, damit er nicht schwarz wird deck ihn mit Backpapier ab.HMMM!